dokfilm
Dokumentation Die B96 – Legendäre Fernstraße

2017 | MDR | 2 x 30

Sie steht für Freiheit, Sehnsucht und Heimat. 520 Kilometer lang, führt sie einmal quer durch den Osten Deutschlands und ist stolze 83 Jahre alt. Eine Straße, die zu DDR-Zeiten F96 hieß, sie verbindet Menschen, Orte und Abenteuer zwischen Zittau in Sachsen und Sassnitz auf Rügen. „Die B96 – Legendäre Fernstraße“ erzählt in zwei Teilen nicht nur Asphaltgeschichte, sondern blickt links und rechts auf Region, Landschaft und Menschen, die zu einem Zwischenstopp einladen.

Erstausstrahlung am 18.7. und 25.7. um jeweils 20.45 Uhr.