dokfilm
Kino-Dokumentation Forever and a Day

2015 | Katja von Garnier

Die Scorpions sind die mit Abstand erfolgreichste deutsche Rockband und einer der erfolgreichsten internationalen Acts überhaupt. Nach vier Jahrzehnten Rock ’n‘ Roll kündigen sie 2010 an, ihre Karriere mit einem Höhepunkt beenden zu wollen – Auftakt zu einer bis heute andauernden Farewell-Tour rund um die Welt.

Was zunächst als Abschiedsreise zu den treuesten Fans gedacht war, umfasst inzwischen über 200 Konzerte auf vier Kontinenten – und ein Ende ist nicht abzusehen. Katja von Garniers Film „FOREVER AND A DAY – SCORPIONS “ heftet sich an die Fersen der fünf Musiker und dokumentiert die Herausforderungen des Touralltags, der die Band durch ausverkaufte Hallen von Moskau bis Los Angeles, aber auch durch emotionale Höhen und Tiefen führt.

Weggefährten und Journalisten, Freunde und Fans beleuchten die Stationen der Band und rares Archivmaterial sowie zahlreiche Konzertausschnitte von den 70er Jahren bis zur Gegenwart legen Zeugnis von der druckvollen Live-Präsenz der Band ab.