dokfilm
Spielfilm Polizeiruf 110 – Grenzgänger

2015 | Jakob Ziemnicki | ARD | 90 min

Bei einer Verkehrskontrolle in Polen flüchtet ein Mann aus einem Auto, in dem ein Schwerverletzter liegt. Olga Lenski überlegt nicht lange und bringt den Mann ins Krankenhaus. Doch jede Hilfe kommt zu spät: Der Student Tomasz Nowak erliegt noch in der Nacht seinen Verletzungen. Adam Raczek, vorzeitig aus seinem Urlaub gerufen, unterstützt seine neue Kollegin, da Lenskis polnische Sprachkenntnisse noch bescheiden sind.

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski ermittelt ab sofort mit Kriminalhauptkommissar Adam Raczek in einer deutsch-polnischen Ermittlergruppe im Grenzgebiet nahe Frankfurt (Oder). Beide gehören als deutsche Polizisten zum gemischten Team. Ebenso Polizeihauptmeister Neumann, der wie Olga Lenski an den neuen Arbeitsort gewechselt ist.