dokfilm
Dokumentation Was wurde aus der NVA?

2015 | ARD | 45 min

Eine Armee tritt ab – ohne, dass ein einziger Schuss fällt. Am 3. Oktober 1990 übernimmt der damalige Bundesverteidigungsminister Gerhard Stoltenberg die Kommandogewalt über die Truppenteile einer nun aufzulösenden, aber juristisch bereits nicht mehr existierenden NVA.

Der Film WAS WURDE AUS DER NVA? untersucht, wo die gigantische Menge an Waffen geblieben ist, zeigt den Verbleib der Panzer, Jagdflugzeuge, Hubschrauber, Kampfschiffe und Kanonen auf. Rund um den Globus ist damals verteilt worden, was die einst hochgerüstete Militärmacht zum “Kampf gegen den Imperialismus” angesammelt hatte. Was davon ist heute, 25 Jahre später noch existent? Oder ist sie inzwischen ganz und gar verschwunden, die NVA?